22.06.21 | Bauantrag v2

Wieder rund 2 Wochen später kommt der neue Entwurf. Diesmal wieder mit allen Fenstern, der richtigen Heizung, aber neuen Überraschungen…

Aufgrund der Fensterpositionen im OG auf der Vorderseite, die zu nah am Dach sind mangelt es an Platz für die Rolladenkästen.

  1. Verrückt, dass sowas erst so spät auffällt
  2. Noch verrückter, dass daraus hochpreisige Änderungen resultieren, die nicht mal kurz per Telefon abgesprochen werden, sondern einfach eingezeichnet werden..

Um Platz zu schaffen wurde also ohne uns zu fragen der Kniestock des ganzen Hauses um 10 cm angehoben, statt einfach die Fenster nach innen zu schieben.

Also nochmal ein Telefonat mit dem Architekten: Alles zurück auf den ursprünglichen Kniestock. Keine Zusatzkosten. Einfach die zwei Fenster oben im OG soweit wie nötig nach innen schieben.

Daraus resultiert allerdings die Frage, was machen mit den unteren Fenstern, die in Flucht zu den Oberen waren?! Mit nach innen schieben wird in den Räumen keine schöne Lösung werden, also werden die Fenster genau um die halbe Breite versetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.